Hintergrundbild
engagement.ingoostwald.de
Startseite   Engagement   Freizeit   Privates   Scoogle   Kontakt   
Krieg und Frieden
Stoppt Bush! Kein Krieg im Irak!
Krieg heißt, dass Menschen ihr Leben ihre Existenz, ihre Kinder und ihre Eltern verlieren - und darf deshalb nicht als unausweichliches Mittel verstanden werden. Vor allem darf Krieg nicht auf wirtschaftlichen Interessen beruhen.
Darin waren wir uns bei den Jusos einig, als die USA mit ihrer "Koalition der Willigen" eine völkerrechtswidrige Invasion in den Irak starteten. Während die damalige Bundergierung unter Bundeskanzler Gerhard Schröder und Außenminister Joschka Fischer eine deutsche Beteiligung ablehnten, war Europa gespalten. Die Jusos Ingelheim holten sich zahlreiche Unterstützer ins Boot und starteten eine wirklich umfangreiche und auch von der Politprominenz wahrgenommene Unterschriftenaktion - begleitet von Mahnwachen, Demos und einer Webseite. Auch unsere Juso-Zeitung "Der Rote Maulwurf" befasste sich in einem langen Artikel mit dem Thema - und widmete ihm das Titelbild.
Terror in Paris und der Krieg in Syrien
Am 13.11.2015 verübten islamistische Terroristen mehrere Anschläge in Paris und töteten dabei 130 Menschen. Verständlicherweise war die Betroffenheit groß, sehr viel größer als bei den nahezu täglichen Terrormeldungen aus dem Nahen Osten. Damit war der seit Monaten offen vor allem in Syrien ausgetragene Kampf der Terrorgruppe Islamischer Staat endgültig nicht nur in Europa, sondern auch in den Köpfen der Europäer angekommen, eigentlich recht spät in Anbetracht des Stroms an Flüchtlingen gerade aus Syrien und spätestens nach dem Anschlag auf das Satiremagazin Charlie Hebdo im Januar 2015
Mehr zu diesem Thema...